Angebote zu "Wenigen" (66 Treffer)

Kategorien

Shops

Hansaplast Hornhaut-Pflaster, Beseitigt Verhorn...
Topseller
3,17 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Hansaplast Hornhaut-Pflaster Zur Entfernung von Hornhaut und Schwielen - Beseitigt die Verhornung und Schwielen in wenigen Tagen - Optimaler Tragekomfort Packungsinhalt: - 3 Stück - 5 x 7,6 cm Anwendungsempfehlung: 1. Das Hornhaut-Pflaster entsprechend der betroffenen Hautstelle zurechtschneiden und nach Abzug des Schutzpapiers auf die gereinigte und trockene Hautpartie aufkleben. 2. Nach 2 Tagen sollte das Pflaster erneuert werden. 3. Nach etwa 4 Tagen kann die erweichte Hornhaut in einem warmen Seifen- oder Kochsalzbad entfernt werden. 4. In hartnäckigen Fällen ist die Behandlung zu wiederholen. Diabetiker sollten vor der Anwendung Rücksprache mit ihrem Arzt halten.

Anbieter: hygi
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ergometer Wiry mit iConsole+ und Kinomap
272,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ergometer/Heimtrainer zum verlieben. Nachbarschaftsfreundlich leise, optimal ausgestattet und skandinavisch puristisches Design machen den Skandika Wiry zum Alleskönner in seiner Klasse. Das Bike kommt in einem handlichen Paket zu dir nach Hause und in nur wenigen Handgriffen ist es einsatzbereit für dein Training in den eigenen vier Wänden. Der Wiry ermöglicht dir auch als Neueinsteiger wie die Profis zu trainieren. Erziele sofort schnell und gesund Ergebnisse im Muskelaufbau, Gewichtsreduzierung und in deinem Herz-Kreislaufsystem. Beuge mit regelmäßigem Training auf dem Wiry typischen Krankheitsbildern wie Rückenschmerzen, Diabetes und Bluthochdruck vor. Die 24 voreingestellten Programme helfen dir dein individuelles Training zu gestalten und dein auf dich zugeschnittenes Pensum durchzuhalten. Der leicht zu bedienende Computer stellt dir alle deine Trainingsdaten auf einem große...

Anbieter: Maxtrader.de
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Premium Bambus Socken 200 needles 38-42
Unser Tipp
5,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Größe 38-42 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
medpro® Maxi & mini
22,03 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorgesehene Verwendung medpro® Maxi & mini Teststreifen sind nur zur Verwendung mit den medpro® Maxi und medpro® mini Blutzuckermessgeräten zur quantitativen Blutzuckermessung geeignet. Das Messergebnis ist auf die Verwendung von frischem Kapillarblut aus der Fingerbeere ausgelegt. Es sollte nicht für die Diagnosestellung des Diabetes mellitus genutzt werden. Professionelle Anwender können mit Kapillar- und venösem Vollblut testen; Eigenanwender sollten nur mit Kapillarvollblut testen. Durchführung einer Blutzuckermessung Wichtig: Bitte waschen und trocknen Sie Ihre Hände gründlich bevor Sie eine Messung beginnen. Schritt 1: Setzen Sie den Teststreifen in das Messgerät ein, bis sich der Kontaktstreifen komplett im Messgerät befindet. Sobald der Teststreifen eingesetzt ist, führt das Messsystem mehrere Selbstkontrollen durch. Bitte stellen Sie sicher, dass die Code-Nummer, die auf dem Display angezeigt wird, mit der auf der Teststreifendose aufgedruckten übereinstimmt. Schritt 2: Für eine Blutzuckermessung benötigen Sie ca. 1,1 μL Blut. Berühren Sie mit dem Blutstropfen das Probenauftragsfeld und lassen Sie das Blut so lange ansaugen, bis das Probenauftragsfeld komplett mit Blut gefüllt ist. Eine ausreichende Blutmenge ist für ein korrektes Ergebnis erforderlich. Benutzen Sie keinen verschmierten Blutstropfen. Das Gerät beginnt einen Countdown. Schritt 3: Nach wenigen Sekunden zeigt Ihnen das Gerät Ihren Blutzuckerwert auf dem Display an und gleichzeitig wird das Ergebnis gespeichert. Das Gerät schaltet sich automatisch nach Entfernen des Teststreifens aus. Stellen Sie sicher, dass Sie den Code-Streifen verwendet haben. Wenn Sie eine neue Dose mit Teststreifen anbrechen, benutzen Sie den Code-Streifen, um das Messsystem zu kodieren. Bitte lesen Sie für weitere Informationen das Handbuch. Messergebnisse auswerten Das medpro® Maxi und medpro® mini Blutzucker-Messsystem ist plasma-äquivalent kalibriert. Die Messwerte werden entweder in Milligramm Glukose pro Deziliter Blut (mg/dL) oder in Millimol Glukose pro Liter Blut (mmol/L) angezeigt. Referenzwerte Tageszeit Plasmaglukosewert für Menschen ohne Diabetes Nüchtern und vor Mahlzeiten unter 100 mg/dL (5,6 mmol/L) 2 Stunden nach den Mahlzeiten unter 140 mg/dL (7,8 mmol/L) Fragliche oder widersprüchliche Ergebnisse Wenn das erhaltene Messergebnis Ihnen fraglich erscheint oder widersprüchlich zu Ihrem Gefühl ist, sollten Sie folgende Punkte prüfen: Versichern Sie sich, dass der Blutstropfen das Reaktionsfeld komplett gefüllt hat (muss im Bestätigungsfenster erscheinen). Achten Sie darauf, dass die Teststreifen noch nicht verfallen sind. Überprüfen Sie die Messgenauigkeit des Systems und der Teststreifen mit der Kontrolllösung. Stellen Sie sicher, dass das System richtig kodiert ist und der angezeigte Code identisch mit dem auf der Teststreifendose ist. Wichtig: Hohe oder niedrige Blutzuckerkonzentrationen können ernsthafte medizinische Situationen widerspiegeln. Konsultieren Sie Ihren behandelnden Arzt, wenn Sie wiederholt ungewöhnlich hohe oder niedrige Messwerte ermitteln.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
10 Paar Premium Bambus Socken (200 needles) 43-46
Empfehlung
26,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Einführungspreis: 10 Paar für 22 EUR (Stückpreis 2,20) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar) Größe 43-46 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Eubos® Trockene Haut 5% Urea Nachtcreme
14,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Die reichhaltige W/O-Emulsion ist eine medizinische Intensivpflege zur täglichen Anwendung bei sehr trockener und extrem trockener, rauer und spannender Gesichtshaut– auch zur Therapie begleitenden Pflege z. B. bei Neurodermitis, Psoriasis oder Diabetes. Die Inhaltsstoffe und ihre Wirkungen: Trockene Haut weist of einen Mangel an Lipiden und insbesondere an Urea – einem physiologischen, natürlichen Feuchthaltefaktor – hin. Eubos 5 % Urea Nachtcreme versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit bindendem Urea und erhöht so deutlich die Hydratationsfähigkeit der Haut. Die besondere Wirkstoffkombination mit Allantoin und wertvollen Ölkomponenten, wie Phytosqualan und Nachtkerzenöl – reich an ungesättigten, essentiellen Fettsäuren – stärkt und schützt die Barrierefunktion der Haut. Wirt intensiv glättend, Spannungsgefühl und Juckreiz werden gemildert. Zur besonders guten Verträglichkeit: Eubos 5 % Urea Nachtcreme ist: Parfüm-frei PEG-frei Lanolin-frei Farbstoff-frei und enthält kein Mineralöl (Paraffin). Zusammensetzung: Wasser-in-Öl-Emulsion pH-Wert: kein pH-Wert definiert Die Anwendung: Regelmäßig auf die gereinigte Haut auftragen und leicht einmassieren. Sehr gut auch für die Pflege von Hals und Dekolleté geeignet. Zur wirkungsvollen Unterstützung der natürlichen Hautregeneration wird die Anwendung besonders während der Nacht empfohlen. Hinweis: Nicht über 25°C lagern. Das Ergebnis: Die reichhaltige Formel mit Urea spendet trockener Haut nachhaltig Feuchtigkeit und mindert Spannungsgefühl. Bereits nach wenigen Anwendungen wird die Haut spürbar glatter und geschmeidiger. Dermatologische Prüfungen und klinische Studien belegen eine ausgezeichnete Verträglichkeit und Wirksamkeit hinsichtlich einer Verbesserung des generellen Hautzustandes bei trockener und sehr trockener Haut. Fachärztlichgeprüft, insbesondere bei Neurodermitis und Altershaut. Inhaltsstoffe: Aqua, Urea, Dicaprylyl Carbonate, Oleyl Erucate, Butylene Glycol, Dicaprylyl Ether, Glycerin, Diisostearoyl Polyglyceryl-3 Dimer Dilinoleate, Oenothera biennis (Evening Primrose) Oil, Squalane, Cyclomethicone, Sodium Lactate, Cera alba, Magnesium Sulfate, Hydrogenated Castor Oil, Panthenol, Dimethicone, Magnesium Aluminum Silicate, Tetrasodium Iminodisuccinate, Allantoin, Benzyl Alcohol, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate, Lactic Acid, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier genannten Ingredients um die aktuell produzierte Rezeptur handelt. Da Eubos® dauerhaft bemüht ist, die Zusammensetzung der Produkte zu optimieren und stets den neuesten dermatologischen Erkenntnissen anzupassen, kann es im Ausnahmefall vorkommen, dass Sie eine Packung mit einer leicht abweichenden Formulierung finden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
20 Paar Premium Bambus Socken (200 needles) 2,1...
Unser Tipp
45,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)20 Paar für 42 EUR (Paarpreis 2,20 - UVP 7,99 EUR pro Paar)5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Größe : 43-46 Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Eubos® Trockene Haut 5% Urea Nachtcreme
15,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die reichhaltige W/O-Emulsion ist eine medizinische Intensivpflege zur täglichen Anwendung bei sehr trockener und extrem trockener, rauer und spannender Gesichtshaut– auch zur Therapie begleitenden Pflege z. B. bei Neurodermitis, Psoriasis oder Diabetes. Die Inhaltsstoffe und ihre Wirkungen: Trockene Haut weist of einen Mangel an Lipiden und insbesondere an Urea – einem physiologischen, natürlichen Feuchthaltefaktor – hin. Eubos 5 % Urea Nachtcreme versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit bindendem Urea und erhöht so deutlich die Hydratationsfähigkeit der Haut. Die besondere Wirkstoffkombination mit Allantoin und wertvollen Ölkomponenten, wie Phytosqualan und Nachtkerzenöl – reich an ungesättigten, essentiellen Fettsäuren – stärkt und schützt die Barrierefunktion der Haut. Wirt intensiv glättend, Spannungsgefühl und Juckreiz werden gemildert. Zur besonders guten Verträglichkeit: Eubos 5 % Urea Nachtcreme ist: Parfüm-frei PEG-frei Lanolin-frei Farbstoff-frei und enthält kein Mineralöl (Paraffin). Zusammensetzung: Wasser-in-Öl-Emulsion pH-Wert: kein pH-Wert definiert Die Anwendung: Regelmäßig auf die gereinigte Haut auftragen und leicht einmassieren. Sehr gut auch für die Pflege von Hals und Dekolleté geeignet. Zur wirkungsvollen Unterstützung der natürlichen Hautregeneration wird die Anwendung besonders während der Nacht empfohlen. Hinweis: Nicht über 25°C lagern. Das Ergebnis: Die reichhaltige Formel mit Urea spendet trockener Haut nachhaltig Feuchtigkeit und mindert Spannungsgefühl. Bereits nach wenigen Anwendungen wird die Haut spürbar glatter und geschmeidiger. Dermatologische Prüfungen und klinische Studien belegen eine ausgezeichnete Verträglichkeit und Wirksamkeit hinsichtlich einer Verbesserung des generellen Hautzustandes bei trockener und sehr trockener Haut. Fachärztlichgeprüft, insbesondere bei Neurodermitis und Altershaut. Inhaltsstoffe: Aqua, Urea, Dicaprylyl Carbonate, Oleyl Erucate, Butylene Glycol, Dicaprylyl Ether, Glycerin, Diisostearoyl Polyglyceryl-3 Dimer Dilinoleate, Oenothera biennis (Evening Primrose) Oil, Squalane, Cyclomethicone, Sodium Lactate, Cera alba, Magnesium Sulfate, Hydrogenated Castor Oil, Panthenol, Dimethicone, Magnesium Aluminum Silicate, Tetrasodium Iminodisuccinate, Allantoin, Benzyl Alcohol, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate, Lactic Acid, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier genannten Ingredients um die aktuell produzierte Rezeptur handelt. Da Eubos® dauerhaft bemüht ist, die Zusammensetzung der Produkte zu optimieren und stets den neuesten dermatologischen Erkenntnissen anzupassen, kann es im Ausnahmefall vorkommen, dass Sie eine Packung mit einer leicht abweichenden Formulierung finden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
5x Paar Premium Bambus -Viskose Socken gegen Sc...
Highlight
23,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Einführungspreis: 5 Paar für 13 EUR (Stückpreis 2,60) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar) Größe 38-42 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Richtige Zahnpflege
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zahnschmelz ist die härteste Substanz des Körpers. Wie Skelettfunde zeigen, kann er Jahrtausende überdauern. Doch Erkrankungen wie Karies undParodontose können Zähne innerhalb von wenigen Monaten zerstören. Eine Ursache für diese beiden häufigsten chronischen Erkrankungen der Menschheit kennt fast jeder von uns: Zahnbelag, der bei falscher Zahnpflege zur Gefahr wird.Welche bewährten Möglichkeiten es gibt, Zähneeffektiv und einfach zu säubern, das erfahren Sie in diesem Buch. Die Autorin kann dabei nicht nur auf ihre Erfahrung als Zahnärztin mit eigener Praxis zurückgreifen, sondern auch auf ihre profunde Kenntnis der aktuellen medizinischen Forschung und der Naturheilkunde. Gesunde Zähne ein Leben lang – dieser Ratgeber aus der Hand einer erfahrenen Zahnärztin zeigt, wie es gelingtMehr als 90 Prozent der Deutschen leiden an Karies und deren Folgen sowie an Zahnfleischbluten, bedingt durch eine Entzündung des Zahnfleischs (Gingivitis) oder sogar des Zahnhalteapparates (Parodontitis).Diabetes, Frühgeburten, Herzerkrankungen und Schlaganfälle können mit Entzündungen im Mund in Zusammenhang stehen!Das konsequente Auswerten aller aktuellen Studien zum Thema wies der Autorin den Weg zu einer Zahngesundheit, die ein Leben lang währt.

Anbieter: Pranahaus
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
5 Paar Premium Bambus Socken (200 needles)
Top-Produkt
14,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)(Paarpreis 2,80 EUR) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar)Größe 43-46 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Eubos® MED Trockene Haut 5% Urea Handcreme
5,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirkt hautglättend, schützt und pflegt nachhaltig Mit Shéa-Butter, den Vitaminen E, Provitamin B5 und Niacinamid (Vitamin Pp). Schnell einziehende, nicht fettig wirkende O/W-Emulsion zur täglichen Anwendung bei sehr trockenen, rauen und rissigen Händen - auch zur Therapie begleitenden Handpflege z. B. bei Neurodermitis, Psoriasis oder Diabetes. Die Inhaltsstoffe und ihre Wirkungen: Trockene Haut weist oft einen Mangel an Lipiden und insbesondere an Urea – einem physiologischen, natürlichen Feuchthaltefaktor – auf. Eubos 5 % Urea Handcreme versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit bindendem Urea und erhöht so deutlich die Hydratationsfähigkeit der Haut. Der Vitaminpflegekomplex mit Vitamin E, Pro-Vitamin B 5 (D-Panthenol), Allantoin und dem essentiellen Hautvitamin Niacinamid (Vitamin PP) hilft, die hauteigene Regeneration zu fördern und die Hautstruktur wirksam zu verbessern. Wertvolle Pflegekomponenten mit Shéa-Butter wirken lipidspendend und beruhigen gereizte Haut. Zur besonders guten Verträglichkeit: Eubos 5 % Urea Handcreme ist: Parfüm-frei PEG-frei Lanolin-frei Farbstoff-frei und enthält kein Mineralöl (Paraffin) Zusammensetzung: Öl-in-Wasser-Emulsion pH-Wert: pH-hautneutral Die Anwendung: Mehrmals täglich, insbesondere nach dem Händewaschen, gut in die Haut einmassieren, dabei besonders auch auf die Bereiche zwischen den Fingern achten. Hinweis: Nicht über 25°C lagern. Das Ergebnis: Die rasch einziehende Formel spendet trockener Haut nachhaltig Feuchtigkeit und wertvolle Lipide. Ein feiner, nicht fettig wirkender Schutzfilm hilft, bei täglicher Anwendung vor schädlichen äußeren Einflüssen zu bewahren. Die spezielle vitaminreiche Formel führt nachweislich zu einer deutlichen Verbesserung des Hautzustandes. Bereits nach wenigen Anwendungen wird auch sehr spröde, trockene Haut fühlbar glatter und geschmeidiger – die Hände wirken gepflegter und jugendlicher. Dermatologische Prüfungen und Anwendungstests belegen eine ausgezeichnete Verträglichkeit und Wirksamkeit. Fachärztlich geprüft bei Neurodermitis. Inhaltsstoffe: Aqua, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Cetearyl Ethylhexanoate, Urea, Citric Acid, Alcohol, Butyrospermum parkii (Shea) Butter, Sorbitol, Niacinamide, Dicaprylyl Carbonate, Dimethicone, Sodium Hydroxide, Lactic Acid, Phenoxyethanol, Sodium Cetearyl Sulfate, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Allantoin, Benzyl Alcohol. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier genannten Ingredients um die aktuell produzierte Rezeptur handelt. Da Eubos® dauerhaft bemüht ist, die Zusammensetzung der Produkte zu optimieren und stets den neuesten dermatologischen Erkenntnissen anzupassen, kann es im Ausnahmefall vorkommen, dass Sie eine Packung mit einer leicht abweichenden Formulierung finden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
10 Paar Premium Bambus Socken (200 needles) 38-42
Unser Tipp
22,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Einführungspreis: 10 Paar für 22 EUR (Stückpreis 3,20) frei Haus (UVP 7,99 EUR pro Paar) Größe 38-42 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Eubos Trockene Haut Urea 5% Handcreme 75 ml Creme
7,39 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04401380 Eubos Trockene Haut Urea 5% Handcreme 75 ml Creme Eubos TH Urea 5% Handcreme Schnell einziehende, nicht fettig wirkende O/W-Emulsion zur täglichen Anwendung bei sehr trockenen, rauen und rissigen Händen - auch zur Therapie begleitenden Handpflege z. B. bei Neurodermitis, Psoriasis oder Diabetes. Trockene Haut weist oft einen Mangel an Lipiden und insbesondere an Urea – einem physiologischen, natürlichen Feuchthaltefaktor – auf. EUBOS 5 % UREA HANDCREME versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit bindendem Urea und erhöht so deutlich die Hydratationsfähigkeit der Haut. Der Vitaminpflegekomplex mit Vitamin E, Pro-Vitamin B 5 (D-Panthenol), Allantoin und dem essentiellen Hautvitamin Niacinamid (Vitamin PP) hilft, die hauteigene Regeneration zu fördern und die Hautstruktur wirksam zu verbessern. Wertvolle Pflegekomponenten mit Shéa-Butter wirken lipidspendend und beruhigen gereizte Haut. Hinweise: Parfüm-frei PEG-frei Lanolin-frei Farbstoff-frei und enthält kein Mineralöl (Paraffin). Anwendung: Mehrmals täglich, insbesondere nach dem Händewaschen, gut in die Haut einmassieren, dabei besonders auch auf die Bereiche zwischen den Fingern achten. Die rasch einziehende Formel spendet trockener Haut nachhaltig Feuchtigkeit und wertvolle Lipide. Ein feiner, nicht fettig wirkender Schutzfilm hilft, bei täglicher Anwendung vor schädlichen äußeren Einflüssen zu bewahren. Die spezielle vitaminreiche Formel führt nachweislich zu einer deutlichen Verbesserung des Hautzustandes. Bereits nach wenigen Anwendungen wird auch sehr spröde, trockene Haut fühlbar glatter und geschmeidiger – die Hände wirken gepflegter und jugendlicher. Dermatologische Prüfungen und Anwendungstests belegen eine ausgezeichnete Verträglichkeit und Wirksamkeit. Fachärztlich geprüft bei Neurodermitis. Zusammensetzung: Aqua, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Cetearyl Ethylhexanoate, Urea, Citric Acid, Alcohol, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Sorbitol, Niacinamide, Dicaprylyl Carbonate, Dimethicone, Sodium Hydroxide, Lactic Acid, Phenoxyethanol, Sodium Cetearyl Sulfate, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Allantoin, Benzyl Alcohol. Quelle: Dr. Hobein

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Premium Bambus Socken 200 needles, 43-46
Topseller
5,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff)Größe 43-46, schwarz 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Eubos Diabetische Haut Körperbalsam 150 ml Lotion
14,49 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 01647028 Eubos Diabetische Haut Körperbalsam 150 ml Lotion EUBOS DIABETES HAUT Koerper Lotion EUBOS DIABETISCHE HAUT PFLEGE KÖRPERBALSAM ANTI XEROSIS Der Körperbalsam (O/W-Emulsion) mit speziell auf die diabetische Haut abgestimmten Wirkstoffen spendet tiefenwirksam und langanhaltend Feuchtigkeit. Für die tägliche Körperpflege bei trockener, sehr trockener, spannender und gereizter Haut. Die spezifische Wirkstoffkombination: Carnosin, ein körpereigenes Dipeptid, wirkt gegen Freie Radikale, hilft vorzeitiger Faltenbildung vorzubeugen und wirkt vitalisierend und antioxidativ. Pheohydrane, gewonnen aus Algen, sorgt in Kombination mit Urea, Lactat und Glycerin hochwirksam für eine intensive Hydratation der gesamten Epidermis und stärkt ihre natürliche Barrierefunktion. Der Hamamelis-Panthenol-Komplex mit Bisabolol, Ingwer-Extrakt und Allantoin wirken hautberuhigend und erhöhen das Feuchthaltevermögen der Haut. Zink-PCA (PCA = Komponente des natürlichen Feuchthaltefaktors) wirkt Feuchtigkeitspendend und unterstützt die Abwehrkraft der Haut. Mit pflegenden Mandelöl für geschmeidige Haut. Zur besonders guten Verträglichkeit: EUBOS DIABETISCHE HAUT PFLEGE KÖRPERBALSAM ist: - Paraben-frei - PEG-frei - Farbstoff-frei - Lonolin-frei und enthält kein Mineralöl. Zusammensetzung: Öl-in-Wasser-Emulsion Die Anwendung: Regelmäßig - nach Bedarf morgens und abends auf die gereinigte Haut auftragen und leicht einmassieren. Das Ergebnis: Die Haut fühlt sich schon nach wenigen Tagen geschmeidiger und glatter an. Die Hauthydratation erhöht sich intensiv und langanhaltend. Hilft, vor Elastitzitätsverlust zu schützen. Unsere Empfehlung: Zur Gesichtspflege der diabetischen Haut empfehlen wir EUBOS DIABETISCHE HAUT PFLEGE GESICHTSCREME ANTI AGE mit aktivem Zell- und Proteinschutz gegen frühzeitige Hautermüdung sowie bei trockenen Füßen und müden Beinen EUBOS DIABETISCHE HAUT PFLEGE FUß & BEIN MULTI ACTIV. Inhalsstoffe: Aqua, Glycerin, Urea, Dicaprylyl Ether, Cetearyl Alcohol, Caprylic/Capric Triglyceride, Prunus amygdalus dulcis, (Sweet Almond) Oil, Citric Acid, Panthenol, Sodium Hydroxide, Cetyl Alkohol, Glyceryl Stearate, Zn-PCA, Cetearyl Glucoside, Lactic Acid, Hydrolyzed Algin, Hamamelis virginiana (Witch hazel) Leaf Extract, Maris aqua (Sea water), Chlorella vulgaris Extract, Zingiber Officinale (Ginger) Root Extract, Sodium Stearoyl Glutamate, Dimethicone, Carnosine, Caprylyl Glycol, 1,2-Hexanediol, Allantoin, p-Anisic Acid, Xanthan Gum, Bisabolol, Parfum. Dr.Hobein (Nachf.) GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
20 Paar Premium Bambus -Viskose Socken gegen Sc...
Bestseller
44,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Elegante Qualitäts Bambussocken (200 needles) gegen Schweißfüße (90% Viskose aus Bambuszellstoff) Größe 38-42Einführungspreis: 20 Paar für 44 EUR (Paarpreis 2,20 - UVP 7,99 EUR pro Paar) 5cm Soft-Gummi-Bündchen, Auch für Diabetiker geeignet. 90% Viskose (aus Bambuszellstoff) 10% Elastan Was unterscheidet diese Socken von anderen Bambus Socken? Zwei entscheidende Merkmale:1.) Hoher Bambusanteil: Unsere Socken bestehen zu 90% aus Bambusviskose, ein geringer Anteil von 10% Elastan ist nötig für die perfekte Passform und die Haltbarkeit. Socken aus 100% Bambusviskose hätten eine kurze Lebensdauer. 2.) Stichanzahl 200: Extrem dicht gewebt mit einer 200 Nadelmaschine für extra feine Socken. Die meisten Socken werden auf 96 oder 128 Nadelmaschinen gewebt. Je höher die Stichanzahl, desto dichter (nicht dicker) ist das Gewebe und umso besser die Passform und umso länger die Lebensdauer der Socken. Warum Bambus?Wenn Sie an Schweißfüßen leiden gibt es jetzt eine einfache Lösung: Socken aus Bambusviskose. Unangenehmer Fußgeruch gehört mit diesen Socken bald der Vergangenheit an. Diese Socken sind die richtige Wahl bei Schweißfüßen, um die Füße trocken zu halten und viel Tragekomfort zu genießen. Viele wissen nicht, dass das Tragen von falschen Socken eine der Hauptursachen für unangenehmen Fussgeruch ist. Socken aus sbestimmten Materialien (wie z.B. Polyamid) lassen die Feuchtigkeit am Fuss weder verdunsten, noch wird sie aufgesaugt. Die Feuchtigkeit am Fuß bleibt, durch Bakterien kann sich Fußgeruch bilden und das feucht-warme Klima begünstigt auch noch die Pilzentwicklung. Neben der Empfehlung, jeden Tag die Socken zu wechseln, ist die Auswahl des richtigen Sockenmaterials in Bezug auf Schweißfüße immens wichtig. Socken aus Bambusviskose nehmen die Feuchtigkeit vom Fuß deutlich besser als Baumwolle auf und erweisen sich als extrem atmungsaktiv. Die Faserstruktur von Bambusviskose ist spürbar feiner als jene von Garnen aus Baumwolle. Zudem ist die Molekularstruktur von Bambusviskosegarn sehr stark porös. Dadurch kann Flüssigkeit besser vom Körper weg transportiert werden und Luft einfacher zum Körper hin gelangen. Die Füße bleiben trocken – und unangenehme Gerüche haben keine Chance mehr. Unsere Bambussocken werden aus 90% Bambusviskose und nur 10% Elastan gefertigt (kein Polyamid). Damit kommen die positiven Eigenschaften von Bambus weit mehr zum Tragen als bei 60- oder 70%igem Bambusanteil. Ein Nachteil von Bambussocken ist, das sie schneller verschleißen als Baumwollsocken. Deshalb werden unsere Socken unter erhöhten Nadeleinsatz (über 200 Nadeln).gefertigt, was die Lebensdauer deutlich verlängert gegenüber normal gefertigten Bambussocken. Trotzdem ist es wichtig den Zehnagel am großen Zeh kurz zu halten (nicht über den Zeh hinaus), da der harte Nagel sonst innerhalb von Stunden ein Loch in die Socke scheuern kann. Bambusviskose ist ein seidiges Material und bietet neben der hohen Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme einen sehr angenehmen Tragekomfort. Angenehm weich und kühl liegt die Bambusviskose auf der Haut und sorgt auch bei längereren Wanderungen für bemerkenswerten Komfort. Durch die antibakterielle Wirkung der Socken wirken sie auch der Bildung von Fußpilz entgegen. Diese Socken sind ebenso für schwere Arbeitsschuhe, wie für den Business Anzug geeignet. Bambusviskosesocken aus nachwachsenden RohstoffenBambus ist ein natürlich sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Bambus benötigt weit weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle. Bambus enthält zudem einen antibakteriellen Wirkstoff, den Bamboo-kun, der dafür sorgt, dass sich die Pflanzen selbst vor Pilzen und Bakterien schützen können. Damit ist der Einsatz von Düngemitteln und umweltschädigenden Pestiziden nicht nötig. Mit dem Kauf von Bambussocken leisten Sie also auch noch einen wirkungsvollen Beitrag zum Umweltschutz. Natürlich sind unsere Socken schadstofffrei nach Ökotexsiegel Standard 100.

Anbieter: wasserstelle
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Lamisil® 1% Creme
6,89 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS IST Lamisil 1% - Creme UND Wofür Wird SIE Angewendet? Lamisil 1% - Creme ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzinfektionen der Haut. Es wirkt, indem es den Pilz abtötet, der zu Hautproblemen führt. Lamisil 1%- Creme ist ohne Verschreibung zur Selbstbehandlung von folgenden Infektionen der Haut erhältlich (dennoch müssen Sie es sorgfältig verwenden, um die besten Ergebnisse zu erhalten): Pilzinfektion der Füße (Tinea pedis) Pilzinfektion an den Oberschenkeln und am Körper (Ringelflechte = Tinea corporis) Pilzinfektion an den Unterschenkeln (Tinea cruris) Sprosspilzinfektionen der Haut, hauptsächlich durch die Gattung Candida verursacht (= Haut-Candidiasis) Kleienpilzflechte der Haut (Pityriasis versicolor)* Lamisil 1% - Creme hat eine lang anhaltende Wirkung. Bei Verwendung gemäß Dosierungsempfehlung erleiden innerhalb von 3 Monaten nach Beginn der Behandlung weniger als 10 Personen von 100 eine erneute Fußpilz-Infektion. WIE IST Lamisil 1% - Creme Anzuwenden? Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Es ist wichtig, Lamisil 1% - Creme richtig zu verwenden. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig. Sie eine Nagelpilzinfektion (Pilz im und unter dem Nagel) mit Verfärbungen der Nägel und Veränderungen im Nagelaufbau (dick, schuppig) haben, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, da Lamisil 1% - Creme für diese Art von Infektion Nicht geeignet ist. Art der Anwendung Zur Anwendung auf der Haut. Erwachsene und Jugendliche (ab 12 Jahren): Wenn die Tube versiegelt ist, durchstoßen Sie die Versiegelung mit der Spitze in der Oberseite der Kappe. Reinigen und trocknen Sie die betroffenen Hautpartien und die umliegenden Stellen und waschen Sie Ihre Hände. Öffnen Sie die Tube und geben Sie eine kleine Menge der Creme auf Ihren Finger. Setzen Sie die Kappe wieder auf die Tube. Tragen Sie eine dünne Cremeschicht auf die betroffenen Hautpartien und die umliegenden Stellen auf. Reiben Sie die Creme sanft in die Haut ein. Waschen Sie nach der Anwendung der Creme Ihre Hände, andernfalls kann die Infektion auf andere Stellen der Haut oder andere Personen übergreifen. Wenn Sie eine Infektion in den Hautfalten behandeln, können Sie die betroffene Stelle mit einem Gazestreifen abdecken, besonders nachts. Wenn Sie dies tun, verwenden Sie jedes Mal, wenn Sie die Creme auftragen, einen frischen, sauberen Gazestreifen. Dauer und Häufigkeit der Behandlung Tragen Sie Lamisil 1% - Creme wie folgt auf die infizierten Bereiche auf: Pilzinfektion der Füße (Tinea pedis): 1 Woche lang, 1 x täglich anwenden. Pilzinfektion der Oberschenkel und des Körpers (Ringelflechte = Tinea corporis): 1 Woche lang, 1 x täglich anwenden. Pilzinfektion an den Unterschenkeln (Tinea cruris): 1 Woche lang, 1 x täglich anwenden. Pilzinfektionen, ausgelöst durch Hefepilze (Candida, Haut-Candidiasis): 1-2 Wochen lang, 1-2 x täglich anwenden. Diese Pilzinfektion kann wie Ringelflechte oder eine Pilzinfektion der Leiste aussehen, aber sie tritt bei älteren oder übergewichtigen Patienten mit feuchten Bereichen in den überlappenden Hautfalten auf, oder bei solchen mit anderen Erkrankungen wie Diabetes. Die längere Behandlungsdauer (2 Wochen) kann erforderlich sein, um Candidiasis zu behandeln. Kleienpilzflechte der Haut (Pityriasis versicolor): 1 Woche lang, 2 x täglich anwenden. Verwenden Sie die Creme für die empfohlene Behandlungsdauer, auch wenn sich die Infektion nach ein paar Tagen bessert. Infektionen bessern sich meist innerhalb von wenigen Tagen, können aber erneut auftreten, wenn die Creme nicht regelmäßig aufgetragen oder die Behandlung zu früh beendet wird. Lamisil 1% - Creme sollte den Zustand Ihrer Haut in wenigen Tagen bessern. Allerdings dauert die vollständige Heilung der Haut nachdem die Infektion abgeheilt ist, länger, möglicherweise bis zu 4 Wochen. Lamisil 1% - Creme wirkt weiter, auch nachdem Sie die Behandlung abgeschlossen haben. Ältere Patienten (über 65 Jahren) Es gibt keine Hinweise dafür, dass bei älteren Patienten eine andere Dosierung erforderlich ist, oder Nebenwirkungen auftreten, die bei jüngeren Patienten nicht festzustellen sind. Kinder unter 12 Jahren Kinder unter 12 Jahren sollten Lamisil 1% - Creme nicht anwenden. Falls sich zwei Wochen nach Behandlungsbeginn keine Besserung zeigt oder falls Sie an Nagelpilz leiden, teilen Sie dies Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt mit. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Lamisil 1% - Creme zu stark oder zu schwach ist. Mit welchen Maßnahmen kann man die Behandlung unterstützen? Halten Sie die betroffenen Stellen sauber und waschen Sie sie regelmäßig. Trocknen Sie sie sorgfältig ohne zu reiben oder tupfen Sie sie vorsichtig ab. Auch wenn die Hautpartien jucken, versuchen Sie, nicht zu kratzen, da dies die Symptome verschlimmern und den Heilungsprozess verlangsamen kann oder sich die Infektion weiter ausbreiten kann. Verwenden Sie Ihre eigenen Handtücher und Kleidungsstücke und tauschen Sie sie nicht mit anderen Menschen aus, da diese Infektionen leicht übertragbar sind. Waschen Sie Ihre Kleidung und Handtücher häufig, um sich selbst vor einer Neuansteckung zu schützen. Was Lamisil 1% - Creme enthält Der Wirkstoff ist: Terbinafinhydrochlorid. 1 g Creme enthält 10 mg Terbinafinhydrochlorid, entsprechend 8,8 mg Terbinafin. - Die sonstigen Bestandteile sind: Natriumhydroxid, Benzylalkohol (als Konservierungsmittel), Sorbitanstearat, Cetylpalmitat, Cetylalkohol, Stearylalkohol, Polysorbat 60, Isopropylmyristat, gereinigtes Wasser.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot