Angebote zu "Liponsäure" (63 Treffer)

Kategorien

Shops

Gall Pharma Liponsäure plus GPH Kapseln
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Gall Pharma Liponsäure plus GPH Kapseln Liponsäure Plus GPH Kapseln enthalten 100 mg Alpha-Liponsäure, 250 mg Acetyl-L-Carnitin HCl und Vitamine C (100 mg), E (5 mg), B1 (1,4 mg), B6 (2 mg), B12 (1 μg) in einer Cellulosekapsel. Mögliche Ursachen für einen erhöhten Bedarf an Alpha-Liponsäure sind Störungen im Kohlenhydratstoffwechsel, wie z.B. Diabetes mellitus. Studien belegen, dass Alpha-Liponsäure neuropathische Symptome (Schmerzen, Parästhesien, Brennen) signifikant verbessert. Auch die Gabe von Acetyl-L-Carnitin wirkt effektiv bei diabetischer  Polyneuropathie,  indem  es  zur  Linderung  der  Symptome  und  einer  verbesserten Nervenfaserregeneration kommt. Die Vitamine C und E weisen ein hohes antioxidatives zellschützendes Potential auf. Die B-Vitamine B1, B6 und B12 greifen in den Pathomechanismus der diabetischen Neuropathie ein. Rohstoffbeschreibung: Razemische Alpha-Liponsäure wird synthetisch hergestellt. Acetyl-L-Carnitin ist reinstes Acetylcarnitin der Firma Lonza, nach GMP Kriterien produziert und Kosher zertifiziert. Die Vitamine C, E, B1, B6 und B12 haben Arzneibuchqualität. Es werden farblose Cellulosekapseln verwendet. Zutaten: Acetyl-L-Carnitin HCl (45 %), Alpha-Liponsäure (18 %), Ascorbinsäure (18 %); Kapselhülle: Cellulose; Alpha-Tocopherolacetat (1 %) (Alpha-Tocopherolacetat, Silica Gel), Pyridoxin HCl (0,4 %), Thiamin HCl (0,3 %). Cyanocobalamin Verreibung (< 0,1 %) (Cyanocobalamin, Mannit) Verzehrempfehlung: Erwachsene: 3 x 1 Kapsel täglich mit Flüssigkeit Hinweise:   Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Glutenfrei. Lactosefrei. Hefefrei. Enthält Soja. Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von Kindern bei Raumtemperatur trocken lagern. Nettofüllmenge: 90 St = 49 g Herstellerdaten: Gall-Pharma GmbH Grünhüblgasse 25 8750 Judenburg

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Gall Pharma Liponsäure plus GPH Kapseln
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Gall Pharma Liponsäure plus GPH Kapseln Liponsäure Plus GPH Kapseln enthalten 100 mg Alpha-Liponsäure, 250 mg Acetyl-L-Carnitin HCl und Vitamine C (100 mg), E (5 mg), B1 (1,4 mg), B6 (2 mg), B12 (1 μg) in einer Cellulosekapsel. Mögliche Ursachen für einen erhöhten Bedarf an Alpha-Liponsäure sind Störungen im Kohlenhydratstoffwechsel, wie z.B. Diabetes mellitus. Studien belegen, dass Alpha-Liponsäure neuropathische Symptome (Schmerzen, Parästhesien, Brennen) signifikant verbessert. Auch die Gabe von Acetyl-L-Carnitin wirkt effektiv bei diabetischer Polyneuropathie, indem es zur Linderung der Symptome und einer verbesserten Nervenfaserregeneration kommt. Die Vitamine C und E weisen ein hohes antioxidatives zellschützendes Potential auf. Die B-Vitamine B1, B6 und B12 greifen in den Pathomechanismus der diabetischen Neuropathie ein. Rohstoffbeschreibung: Razemische Alpha-Liponsäure wird synthetisch hergestellt. Acetyl-L-Carnitin ist reinstes Acetylcarnitin der Firma Lonza, nach GMP Kriterien produziert und Kosher zertifiziert. Die Vitamine C, E, B1, B6 und B12 haben Arzneibuchqualität. Es werden farblose Cellulosekapseln verwendet. Zutaten: Acetyl-L-Carnitin HCl (45 %), Alpha-Liponsäure (18 %), Ascorbinsäure (18 %); Kapselhülle: Cellulose; Alpha-Tocopherolacetat (1 %) (Alpha-Tocopherolacetat, Silica Gel), Pyridoxin HCl (0,4 %), Thiamin HCl (0,3 %). Cyanocobalamin Verreibung (< 0,1 %) (Cyanocobalamin, Mannit) Verzehrempfehlung: Erwachsene: 3 x 1 Kapsel täglich mit Flüssigkeit Hinweise: Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Glutenfrei. Lactosefrei. Hefefrei. Enthält Soja. Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von Kindern bei Raumtemperatur trocken lagern. Nettofüllmenge: 90 St = 49 g Herstellerdaten: Gall-Pharma GmbH Grünhüblgasse 25 8750 Judenburg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
pure encapsulations Alpha Liponsäure Kapseln An...
83,39 € *
ggf. zzgl. Versand

pure encapsulations Alpha Liponsäure KapselnAntioxidans 200 mg Macht das pure Leben leichter Pure Encapsulations Alpha Liponsäure 200mg enthält die auch als Thioctsäure bekannte Alpha Liponsäure, welche vom Körper in geringem Maße selbst produziert wird. Das Produkt basiert auf hochwertigen, naturidenten Reinsubstanzen. Höchstmögliche Qualitätsstandards garantieren, dass die verwendeten Inhaltsstoffe maximal verträglich sind und eine optimale Bioverfügbarkeit aufweisen. Deshalb gelten wir auch weltweit als das Original bei Reinsubstanzen. Zum leichten Leben bedarf es wenig. Pure Encapsulations Alpha Liponsäure 200mg ist laktosefrei, fruktosefrei und glutenfrei. Auch auf künstliche Farb- und Geschmacksstoffe hat man bei Pure Encapsulations verzichtet. Die Nährwerte finden Sie im oben hochgeladenen PDF. Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von Beschwerden bei Diabetes, die durch erhöhten oxidativen Stress hervorgerufen werden.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Alpha-Lipogamma® 600 Fertiginfusion
77,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie Dosierung mit Einzel- und Tagesgaben Bei stark ausgeprägten Missempfindungen einer diabetischen Polyneuropathie wird bei Erwachsenen die intravenöse Applikation in einer Dosierung von 600 mgalpha–Liponsäure pro Tag (entsprechend 1 Infusionsflasche Alpha-Lipogamma® 600 mg Fertiginfusion) empfohlen. Dauer der Anwendung Die Infusionslösung wird intravenös appliziert, und zwar über einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen in der Anfangsphase der Behandlung. Art der Anwendung Die intravenöse Gabe soll langsam erfolgen, indem der Inhalt über mindestens 30 Minuten als Kurzinfusion verabreicht wird. Die Infusion erfolgt direkt aus der Flasche unter Verwendung eines Standardinfusionsbesteckes und des beiliegenden Lichtschutzaufhängebeutels. Wegen der Lichtempfindlichkeit des Wirkstoffs soll die Infusionsflasche erst kurz vor der Anwendung der Faltschachtel entnommen werden. Die lichtgeschützte Infusionslösung ist ca. 6 Stunden haltbar. Es ist sicherzustellen, dass die Mindest-Infusionsdauer von 30 Minuten eingehalten wird. Als weiterführende Therapie werden 300 mg bis 600 mg alpha-Liponsäure in Darreichungsformen zur oralen Einnahme angewendet.Grundlage der diabetischen Polyneuropathie- Therapie ist die optimale Diabetes-Einstellung. Zusammensetzung: Wirkstoff: alpha-Liponsäure, Megluminsalz 1167,70 mg (entsprechend 600 mg alpha-Liponsäure) Infusionslösung Liste der sonstigen Bestandteile Meglumin, Macrogol 300 und Wasser für Injektionszwecke. Physikalische Angaben zum Arzneimittel Osmolarität: 480 – 520 mosmol/l, pH-Wert: 7,7 – 8,5

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Biomo Lipon 600 mg 20 Ampullen
124,86 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06897646 Biomo Lipon 600 mg 20 Ampullen Anwendungsgebiet Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Grundlage der diabetischen Polyneuropathie-Therapie ist die optimale Diabetes-Einstellung. Dosierung Erwachsene: Bei stark ausgeprägten Missempfindungen einer diabetischen Polyneuropathie wird bei Erwachsenen die intravenöse Applikation (nach Verdünnung) in einer Dosierung von 1 Ampulle zu 24 ml Injektionslösung pro Tag (entsprechend 600 mg Thioctsäure/Tag) empfohlen. Zusammensetzung 24 ml Konzentrat (1 Amp.) enth.: alpha-Liponsäure, Ethylendiamin-Salz (2:1) 687.38 mg, DL-alpha-Liponsäure (entspr.) 600 mg , Ethylendiamin (HST) , Wasser für Injektionszwecke (HST) , Stickstoff (HST)

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Biomo Lipon 600 mg 10 Ampullen
62,65 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06897623 Biomo Lipon 600 mg 10 Ampullen Anwendungsgebiet Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Grundlage der diabetischen Polyneuropathie-Therapie ist die optimale Diabetes-Einstellung. Dosierung Erwachsene: Bei stark ausgeprägten Missempfindungen einer diabetischen Polyneuropathie wird bei Erwachsenen die intravenöse Applikation (nach Verdünnung) in einer Dosierung von 1 Ampulle zu 24 ml Injektionslösung pro Tag (entsprechend 600 mg Thioctsäure/Tag) empfohlen. Zusammensetzung 24 ml Konzentrat (1 Amp.) enth.: alpha-Liponsäure, Ethylendiamin-Salz (2:1) 687.38 mg, DL-alpha-Liponsäure (entspr.) 600 mg , Ethylendiamin (HST) , Wasser für Injektionszwecke (HST) , Stickstoff (HST)

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Alpha Lipogamma 600 mg Fertiginfus.Durchst.F.
69,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie. Grundlage der diabetischen Polyneuropathie-Therapie ist die optimale Diabetes-Einstellung.  Dosierung und Anwendungshinweise:Bei stark ausgeprägten Missempfindungen einer diabetischen Polyneuropathie wird bei Erwachsenen die intravenöse Applikation in einer Dosierung von 600 mgalpha–Liponsäure pro Tag (entsprechend 1 Infusionsflasche Alpha-Lipogamma® 600 mg Fertiginfusion) empfohlen.Die Infusionslösung wird intravenös appliziert, und zwar über einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen in der Anfangsphase der Behandlung. Die intravenöse Gabe soll langsam erfolgen, indem der Inhalt über mindestens 30 Minuten als Kurzinfusion verabreicht wird. Die Infusion erfolgt direkt aus der Flasche unter Verwendung eines Standardinfusionsbesteckes und des beiliegenden Lichtschutzaufhängebeutels. Wegen der Lichtempfindlichkeit des Wirkstoffs soll die Infusionsflasche erst kurz vor der Anwendung der Faltschachtel entnommen werden. Die lichtgeschützte Infusionslösung ist ca. 6 Stunden haltbar. Es ist sicherzustellen, dass die Mindest Infusionsdauer von 30 Minuten eingehalten wird.Als weiterführende Therapie werden 300 mg bis 600 mg alpha-Liponsäure in Darreichungsformen zur oralen Einnahme angewendet.Grundlage der diabetischen Polyneuropathie- Therapie ist die optimale Diabetes-Einstellung. Zusammensetzung:alpha-Liponsäure, Megluminsalz 1167,70 mg (entsprechend 600 mg alpha-Liponsäure) InfusionslösungSonstige Bestandteile: Meglumin, Macrogol 300 und Wasser für Injektionszwecke. Physikalische Angaben zum Arzneimittel Osmolarität: 480 – 520 mosmol/l, pH-Wert: 7,7 – 8,5

Anbieter: Eurapon
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Thiogamma Turbo Set Injektionsflaschen
87,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beim Diabetes mellitus häufiger auftretende Hyperglykämie verursacht eine erhöhte Produktion von freien Sauerstoffradikalen, die den peripheren Nerv schädigen. Alpha-Liponsäure ist ein Radikalfänger, der sowohl im wässrigen als auch im fettlöslichen Zellmilieu schädliche Sauerstoffradikale abfängt und somit sensorischen Störungen bei der diabetischen Polyneuropathie entgegenwirkt. Da unser Körper nur eine sehr geringe Menge der Alpha-Liponsäure über Nahrungsmittel wie Innereien aufnehmen kann, ist eine zusätzliche Gabe empfehlenswert. Thiogamma® enthält den Wirkstoff Alpha-Liponsäure, der die Nervenzelle vor schädlichen Abbauprodukten und freien Radikalen schützt und so die Leitfähigkeit der Nerven verbessern kann. Dosierung und Anwendungshinweise:Bei stark ausgeprägten Missempfindungen einer diabetischen Polyneuropathie wird bei Erwachsenen die intravenöse (i.v.) Applikation in einer Dosierung von 600 mg Alpha-Liponsäure pro Tag (entsprechend 1 Injektionsflasche Thiogamma® Turbo-Set) empfohlen.Die Infusionslösung wird intravenös (i.v.) appliziert, und zwar über einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen in der Anfangsphase der Behandlung. Die intravenöse (i.v.) Gabe soll langsam erfolgen, indem der Inhalt über mindestens 30 Minuten als Kurzinfusion verabreicht wird.Die Infusion erfolgt direkt aus der Flasche unter Verwendung eines Standardinfusionsbesteckes und des beiliegenden Lichtschutzaufhängebeutels. Wegen der Lichtempfindlichkeit des Wirkstoffs soll die Infusionsflasche erst kurz vor der Anwendung der Faltschachtel entnommen werden.Es ist sicherzustellen, dass die Mindest-Infusionsdauer von 30 Minuten eingehalten wird.Als weiterführende Therapie werden 300 mg bis 600 mg Alpha-Liponsäure in Darreichungsformen zur oralen Einnahme angewendet. Grundlage der diabetischen Polyneuropathie-Therapie ist die optimale Diabetes-Einstellung. Zusammensetzung: (1 Injektionsflasche = 50 ml enthält:)1167,70 mg Alpha-Liponsäure, Megluminsalz; entsprechend 600 mg Alpha-Liponsäure.Sonstige Bestandteile: Meglumin, Macrogol 300, Wasser für Injektionszwecke. Hinweise:Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. In der Originalverpackung und lichtgeschützt aufbewahren.  Pflichttext:Thiogamma® Turbo-Set (Pur). Wirkstoff: Alpha-Liponsäure. Anwendungsgebiete: Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wörwag Pharma GmbH & Co.KG, 71034 Böblingen

Anbieter: Eurapon
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Thiogamma Turbo Set Pur Injektionsflaschen
67,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beim Diabetes mellitus häufiger auftretende Hyperglykämie verursacht eine erhöhte Produktion von freien Sauerstoffradikalen, die den peripheren Nerv schädigen. Alpha-Liponsäure ist ein Radikalfänger, der sowohl im wässrigen als auch im fettlöslichen Zellmilieu schädliche Sauerstoffradikale abfängt und somit sensorischen Störungen bei der diabetischen Polyneuropathie entgegenwirkt. Da unser Körper nur eine sehr geringe Menge der Alpha-Liponsäure über Nahrungsmittel wie Innereien aufnehmen kann, ist eine zusätzliche Gabe empfehlenswert. Thiogamma® enthält den Wirkstoff Alpha-Liponsäure, der die Nervenzelle vor schädlichen Abbauprodukten und freien Radikalen schützt und so die Leitfähigkeit der Nerven verbessern kann. Dosierung und Anwendungshinweise:Bei stark ausgeprägten Missempfindungen einer diabetischen Polyneuropathie wird bei Erwachsenen die intravenöse (i.v.) Applikation in einer Dosierung von 600 mg Alpha-Liponsäure pro Tag (entsprechend 1 Injektionsflasche Thiogamma® Turbo-Set) empfohlen.Die Infusionslösung wird intravenös (i.v.) appliziert, und zwar über einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen in der Anfangsphase der Behandlung. Die intravenöse (i.v.) Gabe soll langsam erfolgen, indem der Inhalt über mindestens 30 Minuten als Kurzinfusion verabreicht wird.Die Infusion erfolgt direkt aus der Flasche unter Verwendung eines Standardinfusionsbesteckes und des beiliegenden Lichtschutzaufhängebeutels. Wegen der Lichtempfindlichkeit des Wirkstoffs soll die Infusionsflasche erst kurz vor der Anwendung der Faltschachtel entnommen werden.Es ist sicherzustellen, dass die Mindest-Infusionsdauer von 30 Minuten eingehalten wird.Als weiterführende Therapie werden 300 mg bis 600 mg Alpha-Liponsäure in Darreichungsformen zur oralen Einnahme angewendet. Grundlage der diabetischen Polyneuropathie-Therapie ist die optimale Diabetes-Einstellung. Zusammensetzung: (1 Injektionsflasche = 50 ml enthält:)1167,70 mg Alpha-Liponsäure, Megluminsalz; entsprechend 600 mg Alpha-Liponsäure.Sonstige Bestandteile: Meglumin, Macrogol 300, Wasser für Injektionszwecke. Hinweise:Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. In der Originalverpackung und lichtgeschützt aufbewahren.  Pflichttext:Thiogamma® Turbo-Set (Pur). Wirkstoff: Alpha-Liponsäure. Anwendungsgebiete: Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wörwag Pharma GmbH & Co.KG, 71034 Böblingen

Anbieter: Eurapon
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot