Angebote zu "Aktimed" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Aktimed® Derma Relief+ 8 cm x 3 m 10 St Binden
147,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktimed® derma relief + Innovativer Zinkleimverband mit pflanzlichem Extrakt - bei gereizter, trockener, juckender oder geröteter Haut. Aktimed® derma relief + ist ein kühlender, feuchter und pflegender Schnellverband / Kompresse aus der Gruppe der Zinkleimverbände. Die Rezeptur enthält ein Hydrokolloidgel, in das ein Calciumalginat und ein pflanzliches Extrakt aus Cardiospermum in der Dosierung 10-6 eingelagert sind. Die physikalischen / mechanischen Hauptwirkungen des Verbandes werden durch das pflanzliche Extrakt unterstützt. Die Rezeptur ist frei von Fetten wie z. B. Vaseline, Paraffine und hypoallergen sowie latexfrei. Indikationen: Aktimed® derma relief + wird zur Behandlung von Juckreiz, Hautbrennen, trockener, rissiger Haut bei Dermatitis atopica (Neurodermitis) empfohlen. Auch bei Patienten mit Pruritus infolge von Niereninsuffizienz, Diabetes oder Psoriasis kann Aktimed® derma relief + eingesetzt werden. Die Kompresse bzw. der Verband dürfen bei offenen Wunden nur in Kombination mit und über einer sterilen Wundauflage verwendet werden. Anwendungshinweise: Offene Wunden / Hautareale müssen zuerst mit einer sterilen Wundauflage abgedeckt werden. Der Verband sollte ohne bzw. mit leichtem Zug angelegt werden. Bei ca. 3 bis 4 Lagen übereinander hält die kühlende Wirkung für ca. 3 bis 4 Stunden an. Die Kompresse ist für Körperteile vorgesehen, z. B. Hals, Kopf, Oberkörper, für die die Verbände ungeeignet sind. Die kühlende Wirkung von Aktimed® derma relief + reduziert die Hauttemperatur physiologisch durch Verdunstung des Wassers. Das Zusammenspiel von Feuchtigkeit, Kühlung und dem Hydrokolloidgel unterdrückt den Juckreiz und pflegt die Haut, so dass die betroffenen Hautareale leichter abheilen können. Ein Trikotschlauch / eine kohäsive Binde über dem Verband schützen vor Verschmutzung. Eine Verlängerung der kühlenden Wirkung kann durch Befeuchten des Verbandes erzielt werden. Der Verband kann Feuchtigkeit (z. B. Schweiß) aufnehmen und über die Oberfläche wieder abgeben. Mazerationen müssen nicht befürchtet werden, da das Calciumalginathaltige Gel Feuchtigkeit z. B. Wundexsudat aufsaugt. Ein schmerzfreies und einfaches Entfernen des Verbandes ist möglich, ggf. durch befeuchten des Verbandes bzw. der Kompresse. Sicherheitshinweise: Nicht auf offenen Wunden verwenden. Wechselwirkungen mit Salben sind nicht bekannt. Dennoch wird einer gleichzeitigen Anwendung von arzneihaltigen Salben abgeraten, da eine erhöhte Resorption durch den Verband nicht ausgeschlossen wird. Bei Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe (z.B. Phenoxyethanol) nicht verwenden. Bei Auftreten von Juckreiz, anhaltender Hautrötung oder Blasenbildung sollte die Behandlung unterbrochen und der behandelnde Arzt konsultiert werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Lagerungshinweise: Aktimed® derma relief + sollte bei Temperaturen bis max. 35 °C gelagert werden. Aktimed® derma relief + sollte liegend gelagert werden.

Anbieter: Shopping24
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Aktimed® Wrap+
17,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktimed® Wrap+ Aktimed® Wrap+ ist ein feuchter, kühlender, halbstarrer Stütz- und Entlastungsverband aus der Gruppe der Zinkleimverbände. Die Rezeptur enthält ein Hydrokolloidgel, in das ein Pflanzenextrakt aus Arnika montana (Dosierung 10-6), Rhus toxicodendron (Dosierung 10-8) und Ruta graveolens (Dosierung 10-6) eingelagert ist. Die physikalischen / mechanischen Hauptwirkungen des Verbandes werden durch das pflanzliche Extrakt unterstützt. Die Rezeptur ist frei von Fetten wie z. B. Vaseline, Paraffine und hypoallergen sowie latexfrei. Indikationen: Aktimed® Wrap+ wird in der Traumatologie, Orthopädie und Sportmedizin bei Verletzungen des Muskel-, Sehnen und Bandapparates sowie bei Sportverletzungen eingesetzt, z. B.: Luxationen, Kontusionen, Distorsionen, Muskelfaserrisse, Tendopathien, Tendovaginitiden Behandlung von Ödemen nach Weichteilverletzung der Extremitäten Bandläsionen, Zerrungen, Achillodynien Abbau posttraumatischer Ödeme Nachbehandlung von Frakturen und Luxationen nach Gipsruhigstellung Der Verband darf bei offenen Wunden nur in Kombination mit und über einer sterilen Wundauflage verwendet werden. Anwendungshinweise: Offene Wunden / Hautareale müssen zuerst mit einer sterilen Wundauflage abgedeckt werden. Aktimed® Wrap+ sollte mit leichtem Zug angelegt werden. Bei 3 bis 4 Lagen übereinander hält die angenehm kühlende Wirkung mehrere Stunden an. Ein Trikotschlauch / eine kohäsive Binde über dem Verband schützen vor Verschmutzung der Kleidung. Durch Kühlung, Feuchtigkeit und Kompression hilft der Verband bei Abschwellung und Schmerzlinderung. Der Verband trocknet innerhalb von ca. 4 bis 5 Stunden aus, bildet dann eine stabile, komprimierende Schale und kann bis zu 6 Tagen angelegt bleiben. Sicherheitshinweise: Nicht auf offenen Wunden / Hautarealen verwenden. Nicht bei peripheren arteriellen Verschlusskrankheiten, Venenentzündungen (septische Phlebitis), tiefen Beinvenenthrombosen (Phlegmasia coerulea dolens), bei Herzinsuffizienz, über superinfizierten Wunden oder bei Diabetes anwenden. Bei Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe (z.B. Phenoxyethanol) nicht verwenden. Bei Auftreten von Juckreiz, anhaltender Hautrötung oder Blasenbildung sollte die Behandlung unterbrochen und der behandelnde Arzt konsultiert werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Lagerungshinweise: Aktimed® Wrap+ sollte bei Temperaturen bis max. 35° C gelagert werden. Bei Lagerung an einem kühlen Ort kann die kühlende Wirkung des Verbandes verbessert werden. Aktimed® Wrap+ sollte liegend gelagert werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Aktimed® Derma Relief+ Kurzbinde/Kompresse 8 cm...
56,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktimed® derma relief + Innovativer Zinkleimverband mit pflanzlichem Extrakt - bei gereizter, trockener, juckender oder geröteter Haut. Aktimed® derma relief + ist ein kühlender, feuchter und pflegender Schnellverband / Kompresse aus der Gruppe der Zinkleimverbände. Die Rezeptur enthält ein Hydrokolloidgel, in das ein Calciumalginat und ein pflanzliches Extrakt aus Cardiospermum in der Dosierung 10-6 eingelagert sind. Die physikalischen / mechanischen Hauptwirkungen des Verbandes werden durch das pflanzliche Extrakt unterstützt. Die Rezeptur ist frei von Fetten wie z. B. Vaseline, Paraffine und hypoallergen sowie latexfrei. Indikationen: Aktimed® derma relief + wird zur Behandlung von Juckreiz, Hautbrennen, trockener, rissiger Haut bei Dermatitis atopica (Neurodermitis) empfohlen. Auch bei Patienten mit Pruritus infolge von Niereninsuffizienz, Diabetes oder Psoriasis kann Aktimed® derma relief + eingesetzt werden. Die Kompresse bzw. der Verband dürfen bei offenen Wunden nur in Kombination mit und über einer sterilen Wundauflage verwendet werden. Anwendungshinweise: Offene Wunden / Hautareale müssen zuerst mit einer sterilen Wundauflage abgedeckt werden. Der Verband sollte ohne bzw. mit leichtem Zug angelegt werden. Bei ca. 3 bis 4 Lagen übereinander hältdie kühlende Wirkung für ca. 3 bis 4 Stunden an. Die Kompresse ist für Körperteile vorgesehen, z. B. Hals, Kopf, Oberkörper, für die die Verbände ungeeignet sind. Die kühlende Wirkung von Aktimed® derma relief + reduziert die Hauttemperatur physiologisch durch Verdunstung des Wassers. Das Zusammenspiel von Feuchtigkeit, Kühlung und dem Hydrokolloidgelunterdrückt den Juckreiz und pflegt die Haut, so dass die betroffenen Hautareale leichter abheilen können. Ein Trikotschlauch / eine kohäsive Binde über dem Verband schützen vor Verschmutzung. Eine Verlängerung der kühlenden Wirkung kann durch Befeuchten des Verbandes erzielt werden. Der Verband kann Feuchtigkeit (z. B. Schweiß) aufnehmen und über die Oberfläche wieder abgeben. Mazerationen müssen nicht befürchtet werden, da das Calciumalginathaltige Gel Feuchtigkeit z. B. Wundexsudat aufsaugt. Ein schmerzfreies und einfaches Entfernen des Verbandes ist möglich, ggf. durch befeuchten des Verbandes bzw. der Kompresse. Sicherheitshinweise: Nicht auf offenen Wunden verwenden. Wechselwirkungen mit Salben sind nicht bekannt. Dennoch wird einer gleichzeitigen Anwendung von arzneihaltigen Salben abgeraten, da eine erhöhte Resorption durch den Verband nicht ausgeschlossen wird. Bei Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe (z.B. Phenoxyethanol) nicht verwenden. Bei Auftreten von Juckreiz, anhaltender Hautrötung oder Blasenbildung sollte die Behandlung unterbrochen und der behandelnde Arzt konsultiert werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Lagerungshinweise: Aktimed® derma relief + sollte bei Temperaturen bis max. 35 °C gelagert werden. Aktimed® derma relief + sollte liegend gelagert werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Aktimed® Derma Relief+ 8 cm x 3 m
147,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktimed® derma relief + Innovativer Zinkleimverband mit pflanzlichem Extrakt - bei gereizter, trockener, juckender oder geröteter Haut. Aktimed® derma relief + ist ein kühlender, feuchter und pflegender Schnellverband / Kompresse aus der Gruppe der Zinkleimverbände. Die Rezeptur enthält ein Hydrokolloidgel, in das ein Calciumalginat und ein pflanzliches Extrakt aus Cardiospermum in der Dosierung 10-6 eingelagert sind. Die physikalischen / mechanischen Hauptwirkungen des Verbandes werden durch das pflanzliche Extrakt unterstützt. Die Rezeptur ist frei von Fetten wie z. B. Vaseline, Paraffine und hypoallergen sowie latexfrei. Indikationen: Aktimed® derma relief + wird zur Behandlung von Juckreiz, Hautbrennen, trockener, rissiger Haut bei Dermatitis atopica (Neurodermitis) empfohlen. Auch bei Patienten mit Pruritus infolge von Niereninsuffizienz, Diabetes oder Psoriasis kann Aktimed® derma relief + eingesetzt werden. Die Kompresse bzw. der Verband dürfen bei offenen Wunden nur in Kombination mit und über einer sterilen Wundauflage verwendet werden. Anwendungshinweise: Offene Wunden / Hautareale müssen zuerst mit einer sterilen Wundauflage abgedeckt werden. Der Verband sollte ohne bzw. mit leichtem Zug angelegt werden. Bei ca. 3 bis 4 Lagen übereinander hält die kühlende Wirkung für ca. 3 bis 4 Stunden an. Die Kompresse ist für Körperteile vorgesehen, z. B. Hals, Kopf, Oberkörper, für die die Verbände ungeeignet sind. Die kühlende Wirkung von Aktimed® derma relief + reduziert die Hauttemperatur physiologisch durch Verdunstung des Wassers. Das Zusammenspiel von Feuchtigkeit, Kühlung und dem Hydrokolloidgel unterdrückt den Juckreiz und pflegt die Haut, so dass die betroffenen Hautareale leichter abheilen können. Ein Trikotschlauch / eine kohäsive Binde über dem Verband schützen vor Verschmutzung. Eine Verlängerung der kühlenden Wirkung kann durch Befeuchten des Verbandes erzielt werden. Der Verband kann Feuchtigkeit (z. B. Schweiß) aufnehmen und über die Oberfläche wieder abgeben. Mazerationen müssen nicht befürchtet werden, da das Calciumalginathaltige Gel Feuchtigkeit z. B. Wundexsudat aufsaugt. Ein schmerzfreies und einfaches Entfernen des Verbandes ist möglich, ggf. durch befeuchten des Verbandes bzw. der Kompresse. Sicherheitshinweise: Nicht auf offenen Wunden verwenden. Wechselwirkungen mit Salben sind nicht bekannt. Dennoch wird einer gleichzeitigen Anwendung von arzneihaltigen Salben abgeraten, da eine erhöhte Resorption durch den Verband nicht ausgeschlossen wird. Bei Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe (z.B. Phenoxyethanol) nicht verwenden. Bei Auftreten von Juckreiz, anhaltender Hautrötung oder Blasenbildung sollte die Behandlung unterbrochen und der behandelnde Arzt konsultiert werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Lagerungshinweise: Aktimed® derma relief + sollte bei Temperaturen bis max. 35 °C gelagert werden. Aktimed® derma relief + sollte liegend gelagert werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe